Contact Information

Theodore Lowe, Ap #867-859
Sit Rd, Azusa New York

We Are Available 24/ 7. Call Now.

Es hat eine Weile gedauert, aber Google macht es den Leuten endlich leichter, Stadia zu besuchen. Ab heute können sich Menschen in 14 Ländern auf der ganzen Welt für zwei kostenlose Monate bei Stadia Pro anmelden. Die vollständige Liste lautet wie folgt: USA, Großbritannien, Kanada, Irland, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Niederlande, Belgien, Schweden, Dänemark, Norwegen und Finnland.

Mit dem Anmeldeangebot müssen Sie kein Hardwarepaket von Google mehr kaufen, um auf die Plattform zugreifen zu können. Stattdessen müssen Sie nur die Stadia-Website besuchen, sich anmelden und die begleitende Android- oder iOS-App herunterladen. Sie müssen jedoch einen USB-kompatiblen Controller oder eine Tastatur und eine Maus bereitstellen. Wenn Sie den Dienst zum ersten Mal starten, erhalten Sie Zugriff auf neun Spiele, von denen eines Destiny 2 ist. Wenn Sie bereits Abonnent bei Stadia Pro sind, berechnet Google Ihnen für die nächsten zwei Monate keine Gebühren.

Nach der Testphase kostet die Pro-Stufe von Stadia 10 US-Dollar pro Monat. Sie können damit Spiele in 4K spielen (jedenfalls die meiste Zeit) und Rabatte auf Spiele und DLC erhalten. Außerdem erhalten Sie jeden Monat eine Handvoll kostenloser Titel. Mit der kostenlosen Stufe hingegen sind die Spiele bei 1080p maximal und Sie müssen die Titel kaufen, die Sie spielen möchten.

Laut Phil Harrison von Google ist die Entscheidung, zwei Monate Stadia Pro kostenlos zu verschenken, eine Reaktion auf die anhaltende Coronavirus-Krise. “Wir stehen vor einigen der schwierigsten Zeiten in der jüngsten Vergangenheit. Es ist wichtig, soziale Distanz zu wahren, aber lange Zeit zu Hause zu bleiben kann schwierig sein und sich isolierend anfühlen. Videospiele können eine wertvolle Möglichkeit sein, mit Freunden und Familie in Kontakt zu treten, wenn Sie zu Hause festsitzen “, schrieb er im Keyword-Blog des Unternehmens.

In diesem Sinne sagt Google, dass die Standard-Streaming-Auflösung von Spielen vorübergehend von 4K auf 1080p angepasst wird, um die Auswirkungen der Plattform auf Internet-Netzwerke zu begrenzen. Sie können über die Stadia-App wieder zu 4K-Streaming wechseln.

Share:

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *